Burg Welsberg

Welsperg 

Burg Welsberg (Welsperg) in Welsberg-Taisten

Lage

Land:Italien
Provinz:Trentino-Südtirol / Alto Adige
Bezirksgemeinschaft:Pustertal
Ort39035 Welsberg-Taisten
Adresse:Schlossstraße 10
Lage:auf schmalem Sporn nördlich des Ortes
Geographische Lage:46.760084°,   12.113805°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Ausgedehnte Burganlage, schlanker Bergfried mit umschließenden, dreigeschossigen Palas

Älteste Burganlage des Oberen Pustertals.


Kapellen

Patrozinium:Sankt Johannes
romanische Kapelle, 1253 erstmals erwähnt, 1500 eingestürzt, nach 2000 rekonstruiert
romanische Kapelle, 1253 erstmals erwähnt, 1500 eingestürzt, nach 2000 rekonstruiert

Bergfried

Der Bergfried ist nicht zugänglich.
Form:quadratisch
Höhe:35,00 m
Grundfläche:5,50 x 5,50 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Schwikher und Otto von Welspergals Erbauer
HerrenReichsgrafen
Grafen von Thun–Hohenstein–Welsperg1907

Historie

um 1126erbaut
1167erwähnt
15./16. Jh.Aus- und Umbauten, Bau von Zwinger und Rondell
16. Jh.zerstört
1765ausgebrannt
Anfang 20. Jh.Restaurierungs- und Renovierungsarbeiten


Ansichten



Quellen und Literatur

  Dumler, Helmut [1991]:  Wanderungen zu Burgen und Schlössern in Südtirol, 1. Aufl., München 1991
  Stabler, Stefan / Hohenbühel von,  Alexander [2008]:  Burgen und Ansitze - Eisacktal und Pustertal - Ausflüge, Kultur, Genuss, 1. Aufl., Bozen 2008


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Thurn 
Turn
Welsberg-TaistenBurgruine"0.22
ZellheimWelsberg-TaistenWohnturm"0.77
MeisenreutWelsberg-Taistenverschwundene1.53
Altrasen 
Alt-Rasen
Rasen-AntholzBurgruine"4.83