Schloss Babenhausen

Altes und Neues Schloss


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisUnterallgäu
Ort87727 Babenhausen
Adresse:Schloss 1
Lage:in der Innenstadt
Geographische Lage:48.143454°,   10.255458°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Weitläufiger Schlosskomplex um zwei Höfe und drei großen Treppengiebeln an der Südfront, Altes Schloss im Südwesten, Neues Schloss im Norden, Westflügel mit Torturm, Kanzleibau mit Torturm und Hofwäscherei im Osten, Zehentkasten im Nordosten


Park-/Gartenanlage

weitläufiger Park aus dem 19.Jh. s des Schlossbezirks, w Teil Zigergarten im französischen Stil, quadratischer Gartenpavillon aus dem 18.Jh., an der Ostmauer quadratischer Gartenpavillon Mitte 18.Jh., südöstlich Eckrondell


Reliefansicht im BayernAtlas


Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Pfalzgrafen von Tübingen
Herren von Rothensteinbis 1363
Graf Eberhard II. von Württemberg1363
Herren von Rechberg1378–1539
Anton Fugger1538/39 Kauf
Königreich Bayern1806
Fürsten Fugger–Babenhausen

Historie

1237 (als Burg der Pfalzgrafen von Tübingen)
15.Jh?Errichtung des Rechbergbaus
1537–1541Umbau zum Renaissanceschloss für Anton Fugger (Augsburger Baumeister Quirin Knoll?), Umgestaltung des Rechbergschlosses und Neubau der übrigen Flügel
1737–1747barocke Umbauten im Neuen Schloss und im westlichen Quertrakt für Franz Carl Graf Fugger
1759/60Umgestaltung im Inneren
1845einheitliche Fassadengestaltung im Stil der Neugotik
1955Eröffnung des Fuggermuseums
1959/60renoviert
1981–1983grundlegende Neuordnung und Erweiterung des Museums


Ansichten




Quellen und Literatur

  Bosl, Dr. Karl (Hrsg.) [1981]:  Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981
  Habel, Heinrich [1967]:  Landkreis Illertissen. Bayerische Kunstdenkmale 27, 1. Aufl., München 1967
  Häffner, Hans-Heinrich / Giese,  Stefan, Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern e.V. (Hrsg.) [2019]:  Das Renaissanceschloss der Fugger in Babenhausen - Neue Erkenntnisse zu den Anfängen zwischen 1539 und 1598, in: in: Burgen - Schlösser - Häuser: Festschrift für G. Ulrich Großmann zum 65. Geburtstag, 1. Aufl., Petersberg 2019
  Markus, Graf Fugger [1990]:  Fugger-Museum Schloss Babenhausen. Kleine Kunstführer 1831, 1. Aufl., Regensburg 1990
  Sponsel, Wilfried [2006]:  Burgen, Schlösser und Residenzen in Bayerisch-Schwaben, 1. Aufl., (o.O.) 2006


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
BabenhausenBabenhausenStadtbefestigung"0.28
Ghagburg 
Kreuzberg
Ghagberg
Kreuzlesberg
BabenhausenBurgstall"1.91
UnterschöneggBabenhausen-Unterschöneggverschwundene3.04
OlgishofenKirchhaslach-Olgishofenverschwundene3.71
WinterriedenWinterriedenWasserburg"4.36
Leoberg 
Burgberg
Kettershausenverschwundene4.65
Winterrieden 
Schlossberg
Winterriedenverschwundene4.76