Ripplingen

verschwundener Adelssitz Ripplingen

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Saarland
LandkreisMerzig-Wadern
Ort66663 Merzig-Ballern-Ripplingen

Beschreibung

Peter von Rypptingen trug sein Eigengut in Rypptingen dem Erzbischof Otto und dem Erzstift Trier zu Lehen auf und empfing es gleichzeitig wieder als erbliches Mannlehen.

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Ripplingen

Historie

4.April 1419 („Peter von Rypptingen“)


Quellen und Literatur

  Kühn, Hans-Joachim, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) [2010]:  Ripplingen - ein bislang unbekannter Adelssitz an der Saar, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 4/2010, S. 233ff, 1. Aufl., Braubach/Rhein 2010


Eintrag kommentieren