Husum

Schloss vor Husum

Schloss Husum


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Schleswig-Holstein
LandkreisNordfriesland
Ort25813 Husum
Adresse:Schlossstraße 2
Lage:im Winkel der alten Innenstadt im Süden und der Neustadt im Westen auf dem Gelände eines ehemaligen Franziskaner-Klosters
Geographische Lage:54.479781°,   9.050626°

Beschreibung

Anlage im Stil der niederländischen Renaissance, Torhaus mit frühbarockem Schweifwerkgiebel

Das Schloss wurde an der Stelle eines Franziskanerklosters errichtet.

Parkanlage

Schlosspark im Norden der Anlage, 2008 neu gestaltet


Herkunft des Namens

Das Schloss lag einst vor der Stadtmauer, daher der Name „vor Husum".


Kapelle

ehemalige Schlosskapelle im Südflügel, nach 1616 eingerichtet, 1982 restauriert


Wappen


Maße

Höhe des Turms ca. 40 m

Historische Ansichten


Stich aus Laurids de Thuras „Den danske Vitruvius“, vor 1750


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herzog Adolf von Schleswig-Holstein-Gottorfals Erbauer
Dänemark1721
Preußen
Kreis Husum
Kreis Nordfriesland

Historie

1577–1582erbaut
1612Bau des Torhauses
1613–1693Nutzung als Witwensitz Witwensitz für die Herzoginnen Augusta und Maria Elisabeth
1751–1752Umbau zum Amtshaus (Landbaumeister O.J. Müller)
1976–1989restauriert


Ansichten


Bild 2: © Peter Werner 

Quellen und Literatur

  Dursthoff, Lutz (Redaktion) [1987]:  Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main 1987
  Habich, Johannes / Timm,  Christoph / Wilde,  Lutz [1994]:  Schleswig-Holstein. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 1994
  Konrad Grunsky (Hrsg.) [1990]:  Schloss vor Husum, 1. Aufl., Husum 1990
  Lafrenz, Deert [2021]:  Schlösser in Schleswig-Holstein, 1. Aufl., Petersberg 2021
  von Hielmcrone, Ulf [2000]:  Das Schloss vor Husum. Große Baudenkmäler 585, 1. Aufl., München 2000


Eintrag kommentieren