Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Schleswig-Holstein
LandkreisHerzogtum Lauenburg
Ort22959 Linau
Lage:nw Linau
Koordinaten:53.646059°, 10.467899°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

drei mäßige Hügelkuppen in einer Reihe, Haupthügel mit Wohnturm, Burggraben


Erhalten: Turmhügel, Reste des Turmfundaments



Maße

Turm 10 x 10 m
Durchmesser des Burghügels ca. 40-50 m
Burgareal ca. 1 ha

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie von Scharffenberg

Historie

1291erwähnt
1291zwangsweiser Abbruch der alten Befestigung
1308Neubau der Burg
1349nach dreiwöchiger Belagerung durch eine Allianz der Grafschaften Plön und Schauenburg-Pinneberg, dem Herzogtum Sachsen-Lauenburg sowie den Städten Lübeck und Hamburg zerstört
1975die Anlage wird unter Denkmalschutz gestellt

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Diekkaten22929Schönberg-DiekkatenHLverschwundene Burg1.83
Schönberg 
Wischhof
22929SchönbergHLverschwundene Burg4.61
Trittau22942TrittauSTORSchlossrest5.67
Basthorst21493BasthorstHLHerrenhaus7.22
Basthorst19089Crivitz-BasthorstLLPGutshaus7.22
SchretstakenSchretstakenHLverschwundene Burg8.25

Quellen und Literatur

  • Dähn,  Arthur: Ringwälle und Turmhügel - Mittelalterliche Burgen in Schleswig-Holstein,  Husum 2001