Gutshaus Beuchlitz

Gutshaus in Teutschenthal-Holleben-Beuchlitz

Alternativname(n)
Schlösschen

Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Saalekreis
Ort:06179 Teutschenthal-Holleben-Beuchlitz
Adresse:Ernst–Thälmann-Straße
Geographische Lage:51.44505°,   11.901608°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Kleine zweigeschossige barocke Dreiflügelanlage mit Mansardwalmdach, Treppenturm im Ehrenho, alfachsige Gartenseite mit einachsigem Mittel- und dreiachsigen Seitenrisaliten, an der Nordseite zweigeschossiger Gartenpavillon

Innenausstatttung

Im Erdgeschoss des Schlosses befindet sich ein Grottenraum mit Nischen, Muldengewölbe sowie stuckmarmorierten, mit Muscheln und einheimischen Gesteinsarten dekorierten Wänden.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Johann Christoph von Stecherals Erbauer

Historie
Mitte 18.Jh.erbaut
im 19. Jh.verändert
nach 2000Abbruch des Treppenturms

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Schloss BenkendorfTeutschenthal-HollebenSchloss2.09
Gutshaus WörmlitzHalle (Saale)-WörmlitzGutshaus2.67
Gutshaus PassendorfHalle (Saale)-NeustadtGutshaus3.67
Gutshaus GranauHalle (Saale)-GranauGutshaus4.10
Rittergut BeesenHalle (Saale)-BeesenRittergut4.83

Quellen und Literatur
  Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) [1994]:  Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen-Anhalt, Stuttgart 1994
  Dehio3


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt