teilweise erhaltenes Schloss Friedeburg

 

teilweise erhaltenes Schloss Friedeburg in Gerbstedt-Friedeburg (Saale) Birk Ecke

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
LandkreisMansfeld-Südharz
Ort06347 Gerbstedt-Friedeburg (Saale)
Adresse:Bergstraße 7
Geographische Lage:51.620528°,   11.741372°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

überwiegende Bausubstanz aus der Zeit des Umbaus von der Burg zum Schloss von 1510, Ensemble im historisierenden Stil des 19.Jh.

Erhalten: Ruine des Bergfrieds, Ergänzungsbauten, Domänengebäude


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Mansfeld
Herren von Schraplau

Historie

12.Jh.erbaut
1261erwähnt
nach 1510Umbau von der Burg zum Schloss
nach 1630verfallen
19. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten


Ansichten

 Birk Ecke Birk Ecke


Quellen und Literatur

  Schwarzberg, Heiner, Landesgruppe Sachsen-Anhalt der Deutschen Burgenvereinigung e.V. (Hrsg.) [2002]:  Zu Geschichte und baulicher Entwicklung von Schloss Friedeburg im Mansfelder Land, in: Burgen und Schlösser in Sachsen-Anhalt 11, S. 217ff, Halle/Saale 2002
  Dehio3


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
FriedeburgGerbstedt-Friedeburg (Saale)teilweise0.27
ZabenstedtGerbstedt-ZabenstedtHerrenhaus"4.78
GarsenaKönnern-GarsenaGutshaus"4.98