Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Bezirk:Magdeburg
LandkreisBörde
Ort39397 Oschersleben-Hadmersleben
Lage:südlich der Bode

Beschreibung

Halbrunde Uferrandburg, Gebäude um einen weitläufigen Hof gruppiert, quadratischer Torturm mit Zeltdach, zweigeschossiger Wohnbau


ErhaltenTorturm, Mauer- und Gebäudereste

Kapelle


Patrozinium:St. Stephani
Kirche St. Stephani von 1745-1747, vermutlich an der Stelle der Burgkapelle errichtet


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Hadmersleben (Stammsitz)als Erbauer
Erzstift Magdeburg1372

Historie

13.Jh.erwähnt
um 1500Bau des Torturms
16. Jh.Errichtung eines Neubaus auf dem Grundriss des Vorgängers

Quellen und Literatur

  • Bednarz, Ute / Cremer,  Folkhard (Bearb.): Sachsen-Anhalt I: Regierungsbezirk Magdeburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2002
  • Sobotka, Bruno J. (Hrsg.): Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen-Anhalt,  Stuttgart 1994

Eintrag kommentieren