Wilsleben

Gutshaus Wilsleben

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Salzlandkreis
Ort06449 Aschersleben-Wilsleben
Lage:nördlich von Aschersleben Anfahrt von Halberstadt auf der B80 kommend 3 km, dann ab Abzweig Vorwerk Emersleben

Beschreibung

Barockes Landschloss mit ehemals dreiseitigem Wirtschaftshof, zweigeschossiger Massivbau mit dreiachsigem Mittelrisalit und Mansardwalmdach

Anfang des 13. Jh. wird das Rittergut Wilsleben als Sitz eines adligen Rittergeschlechts gleichen Namens erstmals urkundlich erwähnt. Eine weitere Erwähnung erfolgt in einer Urkunde, die Herzog Christian von Braunschweig auf den damaligen Besitzer Volkmar von Germershausen erstellt hatte.

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Wilsleben
David Friedrich von GuyAnfang 18. Jh.

Historie

1213erwähnt
1705–07


Quellen und Literatur

  Bednarz, Ute / Cremer,  Folkhard (Bearb.) [2002]:  Sachsen-Anhalt I: Regierungsbezirk Magdeburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2002


Eintrag kommentieren