Schloss Westerburg


Quelle: Oliver,Abels, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Westerwaldkreis
Ort56457 Westerburg
Adresse:Schlossstraße 1
Geographische Lage:50.563173°,   7.974909°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Hufeisenförmige Anlage, Hauptflügel mit Mansarddach, runder Turmstumpf östlich des Schlosses, spätgotischer 3/8-Erker zur Ostfront an der SO-Ecke der Anlage, an drei Seiten umbauter Hof, zur Talseite durch eine Mauer begrenzt


Kapelle

Patrozinium:St. Ionysius
dreischiffige Hallenkirche, 1516/17 im Burgbering erbaut,


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Westerburg
Grafen zu Leiningen–WesterburgEnde 15.–Ende 19. Jh.
Herren von RunkelAnfang 13. Jh. durch die Ehe von Siegfried III. von Runkel mit einer Tochter aus dem Hause Leiningen
Herren von Westerburg
Familie Leiningen–Westerburg
Graf Konrad von Leiningen–Westerburgbis 1992
Dr. Diether Reusch1992

Historie

12.Jh.erbaut
1209erwähnt
13. Jh.Ausbau unter Siegfried von Runkel
1476/83Durchführung von Aus-/Umbauten
18. Jh.Ausbau zur heutigen Gestalt
nach 1920Nutzung als Jugendherberge
1994–2005umfangreiche Umbauten und Renovierungen


Quellen und Literatur

  Krämer, Karl Emerich [1982]:  Von Burg zu Burg durch den Westerwald, 1. Aufl., Duisburg 1982
  Roth, Dr. Hermann J., Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) [2011]:  Westerburg - Burg und Kirchen. Rheinische Kunststätten 523, 1. Aufl., Neuss 2011


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
WeltersburgWeltersburgBurgruine"4.73
Brambacher SchlösschenWeltersburgSchloss"4.86