Burgruine Kastellaun


© Axel Sassen www.maasberg-therme.de

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Rhein-Hunsrück-Kreis
Ort56288 Kastellaun
Lage:auf hohem Bergsporn über der Stadt
Geographische Lage:50.070693°,   7.438087°

Beschreibung

Ober- und Unterburg bilden eine keilförmig nach Süden gerichtete Anlage, gotischer, dreigeschossiger Ostbau, viereckiger fünfgeschossiger Turmrest (Pulverturm) an der NW-Ecke des Palas


Turm

Bergfried

Bergfried in Bruchsteinmauerwerk auf Felsgrat, Sicherung des Zugangs zur Oberburg, Fundamente wurden freigelegt.
Form:rund
Höhe:24,00 m
Außendurchmesser:9,30 m
(max.) Mauerstärke:3,00 m

Maße

Mauerstärke der Ringmauer ca. 1,7 m
Saalbau 33 x 12 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Kastellaunals Erbauer
Grafen von Sponheim
Privatbesitz1820
Stadt Kastellaun1884 Kauf

Historie

1226 (Gerhard und Hildeger von Kestilun)
1248 („castrum Kestelun“)
1321Belagerung der Burg durch Erzbischof Balduin von Trier
1. Hälfte 14. Jh.Errichtung eines Neubaus
1689im Pfälzischen Erbfolgekrieg durch französische Truppen zerstört
1990–1993saniert


Quellen und Literatur

  BurgführerInnen und Gemeinde Kastellaun (Hrsg.) (o.J.):  Kleiner Burgführer Kastellaun, Kastellaun
  König, Bernd / Leifeld,  Hubert / Mötsch,  Johannes / Schellack,  Gustav / Schneider,  Dieter, Familienstiftung Pies-Archiv (Hrsg.) [1994]:  Kastellaun in der Geschichte / Das Wahrzeichen Kastellauns - Seine Burg, 1. Aufl., (o.O.) 1994
  Leifeld, Hubert, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) [2001]:  Kastellaun - Burg und Stadt im vorderen Hunsrück. Rheinische Kunststätten 461, 1. Aufl., Neuss 2001
  Schellack, Gustav / Wagner,  Willi [1976]:  Burgen und Schlösser im Hunsrück-, Nahe und Moselland, 1. Aufl., (o.O.) 1976
  Thon, Alexander / Ulrich,  Stefan / Wendt,  Achim [2013]:  "... wo trotzig noch ein mächtiger Thurm herabschaut" - Burgen im Hunsrück und an der Nahe, 1. Aufl., Regensburg 2013


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
KastellaunKastellaunStadtbefestigung"0.38