verschwundenes Schloss Heimbach

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisGermersheim
Ort67378 Zeiskam

Beschreibung

Ehemalige Johanniterkommende, viereckige Anlage in Randhausbebauung

Erhalten

nichts


Historie

nach 1190?erbaut
1794/95in den Revolutionskriegen durch französische Revolutionstruppen zerstört


Quellen und Literatur

  Keddigkeit, Jürgen / Thon,  Alexander / Übel,  Rolf, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) [2002]:  Pfälzisches Burgenlexikon II F-H, 1. Aufl., (o.O.) 2002


Eintrag kommentieren