Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Trier
Eifelkreis Bitburg-Prüm
Ort54636 Wolsfeld
Adresse:Hubertusstraße 8
Lage:mitten im Dorf
Koordinaten:49.905438°, 6.466908°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

zweigeschossiger Hauptbau mit quadratischen Treppenturm, ursprünglich neun Achsen, davon fünf Achsen erhalten,

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Abtei Echternach8. Jh.
Wolf von Wolsfeldum 1200
Vogel von Weiler zum Thurm1425
Wilhelm Diederich von Enschringenum 1605
Baron Albert Franz von Pallandt, Herr zu Grousbousum 1688
Grafen von Saint–Ignon1798 im Erbgang
Familien Schneider und Neu1916 Kauf
Peter Biertz1950 Kauf
Carlo und Nicole Sente–Ligbado2007 Kauf

Historie

792 ("Hof Wolsfeld")
nach 1688ausgebaut
1735Umbau des Hauptwohnhauses
19. Jh.Abbruch des Pferdeflügels
1906Renovierung der Anlage, Bau des gartenseitigen Turms mit Glockendach
1974ein Bungalow im Landhausstil wird an der Stelle von vier Achsen des Hauptflügels errichtet
seit 2007umfangreiche Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten

Quellen und Literatur

  • Geschichtlicher Arbeitskreis Bitburger-Land im Volksbildungskreis Bitburger-Land e.V. (Hrsg.): Die Burgen und Schösser des Eifelkreises,  Bitburg 2015
  • Glatz,  Joachim: Wolsfeld bei Bitburg. Rheinische Kunststätten 286, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.),  Neuss 1983