Burgruine Wildenburg

 

Burgruine Wildenburg in Kempfeld Axel Sassen www.maasberg-therme.de

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisBirkenfeld
Ort55758 Kempfeld
Lage:auf und am Quarzitfelsen des 675 m hohen Wildenburgerkopfes
Geographische Lage:49.77594°,   7.25677°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung


Bergfried

 The original uploader was Flacus at German Wikipedia., Public domain, via Wikimedia Commons
Die Aussichtsplattform befindet sich in rund 15 m Höhe.
Form:rund
Höhe:22,00 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Wildgraf Friedrich von Kyrburgals Erbauer
Kurtrier
Erzbischof Balduin von Trier1346–1353
Wild– und Rheingrafen1409

Historie

vor 1330erbaut
1330 („unser nuwe Hus Wildenburg“)
1651von lothringischen Marodeuren gestürmt und verbrannt
bis 1798Sitz eines wild- und rheingräflichen Amtmanns
1981Fertigstellung des Aussichtsturms


Ansichten

 Axel Sassen www.maasberg-therme.de


Quellen und Literatur

  Nortmann, Hans, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) [1999]:  Die Wildenburg bei Kempfeld. Rheinische Kunststätten 434, 1. Aufl., Neuss 1999
  Wild, Klaus Eberhard u.a., Hunsrückverein e.V. (Hrsg.) [1984]:  Die Wildenburg - Geschichte und Gegenwart, 1. Aufl., (o.O.) 1984


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Hohenfels 
Schanz
KempfeldWallburg"2.36
Ringkopf 
Ringwallkopf
Ringskopf
AllenbachWallburg"4.48