Dirmstein

Bischofsburg, Bischöfliche Burg

Schlossrest Dirmstein


Quelle: Mundartpoet, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisBad Dürkheim
Ort67246 Dirmstein
Adresse:Hauptstraße 42
Lage:am Südostrand des Niederdorfes
Geographische Lage:49.562804°,   8.258256°

Beschreibung


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Affensteinals Erbauer
Bischöfe von Worms

Historie

1240erwähnt
1525im Bauernkrieg beschädigt und anschließend Wiederaufbau
1598Bau des Diebsturms
1732–43Abbruch von drei der vier Ecktürme
1885Turm in der SW-Ecke abgebrannt
1922Neubau eines Wohnhauses


Quellen und Literatur

  Keddigkeit, Jürgen / Scherer,  Karl / Braun,  Eckhard / Thon,  Alexander / Übel,  Rolf, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) [1999]:  Pfälzisches Burgenlexikon I A-E, 1. Aufl., (o.O.) 1999
  Medding, Wolfgang [1981]:  Burgen und Schlösser in der Pfalz und an der Saar. Burgen - Schlösser - Herrensitze, 4. Aufl., Frankfurt/Main 1981


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Sturmfedersches Schloss (Dirmstein)DirmsteinSchloss"0.83
Quadtsches Schloss (Dirmstein)DirmsteinSchloss"0.94
Koeth-Wanscheidsches Schloss (Dirmstein)DirmsteinSchloss"0.98
LaumersheimLaumersheimWasserschloss"1.92
HeuchelheimHeuchelheim (Frankenthal)Burgrest"2.48
OffsteinMonsheim-Offsteinverschwundene4.85