Golling

Burg Golling


Quelle: Maislinger,Florian, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Salzburger Land
Bezirk:Hallein
Ort5440 Golling an der Salzach
Geographische Lage:47.597222°,   13.167179°

Beschreibung

Schmuckloser mittelalterlicher Bau mit kleinem Hof und Kapelle


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Erzbischöfe von Salzburg
Marktgemeinde Golling2007

Historie

13.Jh.erbaut
1325erwähnt
um 1240Errichtung des ersten Steinbaus für den Salzburger Erzbischof Eberhard II
1526zerstört
1722Durchführung von Aus-/Umbauten
1846Durchführung von Aus-/Umbauten


Quellen und Literatur

  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991
  Zeune, Dr. Joachim [1994]:  Führer durch die Salzburg, 1. Aufl., Bad Neustadt / Creußen 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Pass LuegGolling an der SalzachFestung"3.34
Kuchl 
Turm der Panichner
KuchlBurgrest"3.61