Burg Wiesberg

 

Burg Wiesberg in Tobadill Michielverbeek, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Tirol
Bezirk:Landeck
Ort6552 Tobadill
Adresse:Wiesberg 70
Lage:auf vorspringender Felsanhöhe
Geographische Lage:47.116944°,   10.49275°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Stattliche Anlage auf trapezförmigem Grundriss, Bergfried in die Ringmauer eingebaut, quadratischer Palas gegen SO, Zwingeranlage mit rundem Eckturm


Kapelle

spätgotische, 1602 neu geweihte Kapelle in der nw Ringmauerecke

Bergfried

Bergfried am Eingangstor, Eckseiten aus glatt behauenen Granitstein
Form:rechteckig

Historische Ansichten



Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Wiesberg
Herren von RamüssEnde 13.––Mitte 14. Jh.
Familie Schenkbis 1575
Georg von Freysing
Cyriak von Haidenreich1588
Carl von Stredele
Johann Marx Georg von Clary und Aldringen1679
Theodor Peregrin von Wolkenstein–Rodenegg1777 Kauf
Michael Fink1837
Hermann Landfried1889
Familie Landfried

Historie

2.Hälfte 13.Jh.erbaut
1271 (Hugo von Wiesberg in einer Urkunde des Schwickers von Reichenberg)
15. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
Anfang 20. Jh.weitgehend erneuert


Ansichten

 Michielverbeek, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons


Quellen und Literatur

  Pinzer, Beatrix und Egon [1996]:  Burgen, Schlösser, Ruinen in Nord- und Osttirol, (o.O.) 1996
  Pinzer, Beatrix und Egon [1996]:  Burgen, Schlösser, Ruinen in Nord- und Osttirol, (o.O.) 1996


Eintrag kommentieren