Lage

Land:Österreich
Bundesland:Tirol
Bezirk:Imst
Ort6424 Silz
Adresse:St. Petersberg 60
Lage:auf einer Anhöhe im Oberinntal westlich Silz
Koordinaten:47.255473°, 10.910014°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Hoch aufragender Bergfried mit Zinnenkranz, Wohn- und Wirtschaftsgebäude um einen Innenhof, sogenannter Schnitzer- oder Faulturm etwas abseits der eigentlichen Burg



Turm


Kapelle


Patrozinium:St. Petrus
Burgkapelle aus dem 12.Jh. dem hl. Petrus gewidmet, 1881 an gleicher Stelle Neubau als Ursula-Kapelle


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Ronsberg
Grafen von Eppan
Grafen von Görz–Tirol
Arthur von Wolkenstein1868 Kauf
Kaiser Franz Josef I.1893
Grafen Stolbergbis 1965
Engelwerk1965 Kauf

Historie

12./13.Jh.erbaut
1196 („castrum novum bei Silles“)
1228 („Petersberg“)
um 1500Errichtung eines Neubaus
1857bis auf Kapelle und Archiv ausgebrannt
nach 1893Wiederaufbau
1966–1973renoviert

Quellen und Literatur

  • Krahe, Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994
  • Pinzer, Beatrix und Egon: Burgen, Schlösser, Ruinen in Nord- und Osttirol 1996

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
AuensteinOetz-AuBurgrest4.99
KlammObsteigBurg5.62
OetzOetzWohnturm5.78
KühtaiSilzJagdschloss9.22

Eintrag kommentieren