Güssing

Burg Güssing


Copyright © Jürgen Bruncke

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Burgenland
Bezirk:Güssing
Ort7540 Güssing
Lage:auf einem steilen Porphykegel
Geographische Lage:47.056821°,   16.322977°

Beschreibung

Höhenburg mit zum Teil noch romanischen Bauteilen und Resten der ehemaligen Festung, Hochburg mit zumeist dreigeschossigen Bauten um einen Innenhof


Turm

Bergfried

Der Bergfried zwischen Wohn- und Kapellentrakt stammt zum Teil noch aus romanischer Zeit.
Form:quadratisch
Grundfläche:7,00 x 7,00 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Wildonals Erbauer
Grafen von Güssing1270
Familie Batthyány1524

Historie

1157 für die Herren von Wildon errichtet
1157 (Berg „Quizun“)
1198 („novum castrum“)
Ende 12. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
14. Jh.Errichtung eines Neubaus
16./17. Jh.Ausbau zur weitläufigen Festung
18. Jh.Verfall der Burganlage
1982–2000restauriert


Ansichten



Copyright alle Bilder © Jürgen Bruncke


Quellen und Literatur

  Bouchal, Robert / Meyer,  Wolfgang [2021]:  Land der Burgen - Burgenland, 1. Aufl., Berndorf 2021


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Güssing 
Kastell
GüssingSchloss"0.25
GüssingGüssingStadtbefestigung"0.26
Batthyány 
Kastell
GüssingSchloss"0.26
Draskovich 
Draskovich
GüssingSchloss"0.29
Sulz 
Kastell
Gerersdorf-SulzSchloss"4.62