Lage

Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Murau
Ort8832 Oberwölz
Lage:nw von Oberwölz

Beschreibung

Dreigeschossiger Frühbarockbau mit Nagelrissdekor und Schopfwalmdach, Uhrtürmchen mit Zwiebel



Kapelle


Kapelle von 1652


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Bistum Freising12. Jh.
Stift Admont
bürgerlicher Besitz1850

Historie

12.Jh. (als Gut „Meinhartesdorf“)
Mitte 17. Jh.Bau der heutigen Anlage
12. Jh.–1850Sitz des Amtes Wölz

Quellen und Literatur

  • Kramer-Drauberg, Barbara / Szakmáry,  Heribert: Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark - Band 2,  Gnas 2011
  • Martinic, Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991

Eintrag kommentieren