Jagdschloss Greifenberg

Jagdschloss in Radmer an der Hasel

Jagdschloss GreifenbergLithographie von J. F. Kaiser, um 1830


Alternativname(n)
Greifenstein

Lage
Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Leoben
Ort:8795 Radmer an der Hasel
Adresse:Radmer an der Hasel 17
Lage:im Radmertal über dem linken Ufer des Haselbachs
Geographische Lage:47.527826°,   14.712565°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Dreigeschossiger Bau mit zwei runden eingestellten Ecktürmen mit Hauben, Krüppelwalmdach


Historische Ansichten
Lithographie von J. F. Kaiser, um 1830

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie Prevenhuber
Baron von Greifenberg
Stift Seitenstettenum 1800
Radmeisterei Vordernbergbis 1845
Kaiser Franz Joseph I.Ende 19. Jh.
Fürsten Ferdinand und Ernst von Hohenberg

Historie
um 1600 als Gewerkenwohnsitz errichtet
1728für Baron von Greifenberg erneuert und aufgestockt

Quellen und Literatur
  Jagersberger, Reinhold [2015]:  Herrenhäuser der Hammerherren, Radmeister und Eisenverleger in der Steiermark, Graz 2015
  Kramer-Drauberg, Barbara / Szakmáry,  Heribert [2011]:  Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark - Band 2, Gnas 2011
  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, Linz 1991

1 Comment

  1. Image
    Elisabeth Aubrecht2023-06-28 13:38:59

    Ich mag sehr gerne Schlösser und Burgen. Meine Familie und ich besichtigen sie aus lauter Neugier, besonders dann wenn ein Museum enthalten ist. Besonders gefällt mir die Architektur, ich denke der Erhalt einer solchen Burg oder eines Schlosses, ist sehr kostspielig. Es ist schade, dass ein solches Gebäude verfällt oder baufällig wird,und sich niemand darum kümmert. Es gibt schon zu viele Ruinen in unserem Land.



Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt