Schloss Herberstein

Schloss in Sankt Johann bei Herberstein

Schloss Herberstein Jürgen Bruncke


Lage
Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Hartberg-Fürstenfeld
Ort:8222 Sankt Johann bei Herberstein
Lage:auf einem von der Feistritz umflossenen Felssporn
Geographische Lage:47.213476°,   15.813661°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Renaissanceschloss, zweigeschossiger Palas, achteckiger Uhrturm mit Zwiebelhaube, zweigeschossiger Arkadenhof, Eingangsfront mit zwei rechteckigen Türmen, gotische Vorburg

Park

Historische Gartenanlage


Kapelle

Patrozinium:St. Georg
Georgskapelle

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Herbersteinseit 1290

Historie
1230erwähnt
um 1300Bau der ältesten noch bestehenden Bauteile
Mitte 15. Jh.ausgebaut
um 1624Bau von Rittersaaltrakt mit Uhrturm
um 1667Vollendung des Florentinerhofes

Ansichten
 Jürgen Bruncke Jürgen Bruncke
 Jürgen Bruncke Jürgen Bruncke
 Jürgen Bruncke

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burg SchielleitenStubenberg am SeeBurg2.67
Schloss SchielleitenStubenberg am SeeSchloss2.67
Burg StubenbergStubenberg am SeeBurg3.37
Burg NeuhausStubenberg am SeeBurg4.38

Quellen und Literatur
  Allmer, Gottfried [2002]:  Schloss Herberstein, (o.O.) 2002
  Kramer-Drauberg, Barbara / Szakmáry,  Heribert [2011]:  Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark - Band 2, Gnas 2011
  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, Linz 1991


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt