Ebenhausen

Schloss Ebenhausen


Copyright © Jürgen Brückner bei Google Maps

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisKissingen
Ort97714 Örlenbach-Ebenhausen
Adresse:Schlossstraße 20
Lage:auf einer Anhöhe am Westrand des Dorfes
Geographische Lage:50.126367°,   10.131425°

Beschreibung

Dreiflügelige Anlage um einen unregelmäßigen Hof, dreigeschossiger „Getreidekasten“ im Westen, zweigeschossiger barocker Ostflügel, Steinbrücke über früheren Burggraben, Rundbogenportal, Umfassungsmauer mit drei Rundtürmen


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Hennebergals Erbauer
Hochstift Würzburgbis 1802
Königreich Bayern1802
Regierung von Unterfrankenbis 1847
Michael Schubert1847
Gemeinde Oerlenbach

Historie

14.Jh. für die Grafen von Henneberg errichtet
1353erwähnt
1525im Bauernkrieg zerstört und anschließend wieder aufgebaut
1587Bau der Schlossscheune
frühes 18. Jh.Bau des Ostflügels
2021Durchführung von Sanierungsarbeiten


Ansichten



Copyright alle Bilder © Jürgen Brückner bei Google Maps


Quellen und Literatur

  Maresch, Hans und Doris [2008]:  Frankens Schlösser & Burgen, 1. Aufl., Husum 2008
  Rahrbach, Anton / Schöffl,  Jörg / Schramm,  Otto [2002]:  Schlösser und Burgen in Unterfranken, 1. Aufl., Nürnberg 2002
  Rötter, Heinz [1991]:  Schlösser in Unterfranken, 1. Aufl., Coburg 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
SchwedenschanzePoppenhausen-KützbergWallburg"4.52
KronungenPoppenhausen-KronungenSchloss"4.91