Schloss Ebenthal


Lage

Land:Österreich
Bundesland:Kärnten
Bezirk:Klagenfurt-Land
Ort9065 Ebenthal in Kärnten
Lage:am Fuße der Sattnitz
Geographische Lage:46.605272°,   14.357394°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Barocke Formgebung


Innenausstattung

Festsaal im zweiten Geschoss, Gestaltung des Tonnengewölbes durch Josef Ferdinand Fromiller, 1748


Park-/Gartenanlage

große Parkanlage


Herkunft des Namens

Das Schloss wure 1567 von Erzherzog Karl II. „Ebenthal“ benannt.


Historische Ansichten


Kupferstich von Valvasor, 1688


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Christoph von Neuhausals Erbauer
Familie Deutenhofer
Grafen von Goëss1704

Historie

um 1566erbaut
17. Jh.Aufstockung des Schlosses, Errichtung von zwei Turmerkern mit Zwiebelhelmen
1735–1750Bau des heutigen Schlosses
1919ausgebrannt, anschließend Wiederaufbau
1948ausgebrannt, anschließend wieder instandgesetzt


Quellen und Literatur

  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GreifenfelsEbenthal in KärntenBurgrest"1.56
HarbachKlagenfurtSchloss"2.15
Gurnitz 
Alte Burg
Ebenthal in KärntenBurgrest"2.77
Aich 
Dolienzich
KlagenfurtAnsitz"2.84
WelzeneggKlagenfurtSchloss"3.22
Klagenfurt 
Burg
KlagenfurtAdelssitz"4.15
KrastowitzKlagenfurtSchloss"4.62
PichlernKlagenfurt-WelzeneggSchloss"4.74