Aichelburg

Burgruine Aichelburg


Lage


Land:Österreich
Bundesland:Kärnten
Bezirk:Hermagor
Ort9623 Sankt Stefan im Gailtal
Lage:auf steinigen Hügel südlich des Ortes
Geographische Lage:46.610685°,   13.512356°

Beschreibung

Höhenburg


Historische Ansichten


Ansicht von Valvasor


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Görz
Christoph Viertaler1500 als Lehen von Kaiser Maximilian
Familie von Aichelburg

Historie

13./14.Jh.erbaut
1307 (im Besitz des Grafen Hermann von Görz erwähnt)
1432 („Aichelburg“)
1460durch Kaiser Friedrich III. eingenommen und zerstört
um 1480Wiederaufbau durch Lienhart Platzer
1516abgebrannt und anschließend wieder aufgebaut
1691nach Erdbeben aufgegeben


Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Greifenstein 
Graiffenstein
Greiffenstein
Sankt Stefan im GailtalSchloss"0.77
ZosseneggSankt Stefan im GailtalAdelssitz"0.78
Bichlhof 
Aichbichl
Sankt Stefan im GailtalAdelssitz"2.41
BodenhofSankt Stefan im GailtalAdelssitz"2.52
Kerscheneck 
Kerschdorf
Nötsch im GailtalSchloss"3.51