Schloss Stetteldorf

Juliusburg


Quelle: Yoda75, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Korneuburg
Ort3463 Stetteldorf am Wagram
Katastralgemeinde:Stetteldorf am Wagram
Adresse:Schlossstraße 1
Geographische Lage:48.40536°,   16.02317°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Ursprünglich Renaissancebau, langgestreckter, dreigeschossiger Haupttrakt mit hohem Schopfwalmdach


Namenspate

Graf Julius II. zu Hardegg


Drehort

 Licht, Österreich, Deutschland (2017), Spielfim


Historische Ansichten


Kupferstich von Georg Matthäus Vischer


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Graf Julius II. zu Hardeggals Erbauer
Grafen Hardegg
Georg Stradiot

Historie

1585–1602erbaut
1703–1707Umbau im Stil des Barock durch den Architekten Johann Jacob Castelli für Johann Julius IV. Graf Hardegg
1731Abschluss des barocken Umbaus durch Johann Lukas von Hildebrandt
1749bei einem Erdbeben beschädigt, Abbruch des dreigeschossigen Hauptturms und des Nordturms
2011/12Durchführung von Sanierungsarbeiten


Quellen und Literatur

  Bouchal, Robert / Sachslehner,  Johannes [2019]:  Verschlossen - Die verborgene Welt der Adelssitze rund um Wien, 1. Aufl., Wien und Graz 2019
  Rizzi, Wilhelm Georg, Südtiroler Burgeninstitut (Hrsg.) [1988]:  Die Juliusburg in Vergangenheit und Gegenwart, in: ARX 2-1988, S. 413ff, 1. Aufl., (o.O.) 1988


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
NeuaigenTulln an der DonauSchloss"4.74