Quelle: dugspr, cc-by-nc 2.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Mistelbach
Ort2136 Laa an der Thaya
Lage:an der NO-Ecke der Stadt
Koordinaten:48.72603°, 16.38658°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit Butterfassturm



Turm


Bergfried

Die beiden oberen Geschosse treten nach einem Mauerabsatz stark zurück.
Form:rund
Höhe:27.00 m
Außendurchmesser:10.00 m
(max.) Mauerstärke:2.50 m
Anzahl Geschosse:6


Maße

Anlage ca. 42 x 42 m
viergeschossiger Rechteckturm ca. 10,60 x 10,60 m, Höhe ca. 20 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Babenbergals Erbauer
Herren von Machland
Clam–Velburg
Andreas Hoferbis 2007
Stadtgemeinde Laa2007 Kauf

Historie

1230/60erbaut
um 1413Neubau der heutigen Kernburg und des stadtseitigen Zwingers
1800Durchführung von Aus-/Umbauten
1945im Zweiten Weltkrieg beschädigt
1972Einrichtung eines Biermuseums im Südtrakt
2018Abschluss von Sanierungsarbeiten

Quellen und Literatur

  • Reichhalter, Gerhard / Kühtreiber,  Karin und Thomas: Burgen im Weinviertel, Falko Daim (Hrsg.),  Oberhaching 2005

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Laa an der ThayaLaa an der ThayaStadtbefestigung0.39
Altes Rathaus (Laa an der Thaya)Laa an der ThayaAdelssitz0.58
Unterstinkenbrunn 
Niederstinkenbrunn
UnterstinkenbrunnSchloss6.95
KirchstettenNeudorf bei StaatzSchloss9.11
StaatzStaatzRuine9.35
Staatz 
Schloss
Staatzverschwundenes Schloss9.46
LoosdorfFallbachSchloss9.55

Eintrag kommentieren