Burg Engelstein

Burg in Großschönau

Burg Engelstein Duke of W4, CC BY-SA 3.0 AT, via Wikimedia Commons


Lage
Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Gmünd
Ort:3922 Großschönau
Katastralgemeinde:Engelstein
Adresse:Engelstein 1, 2, 4, 5
Lage:auf einem teichumgebenen, niederen Felssporn im Westen von Engelstein
Geographische Lage:48.64055°,   14.9437°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Westlich viergeschossige Hochburg, östlich anschließend Vorburg, Wirtschaftsbereich im Süden, rechteckiger Palas im SO, quadratischer Bergfried an der NO-Ecke

Maße

Hochburg ca. 32 x 20 m


Kapelle

Patrozinium:St. Maria
an der NO-Ecke Burgkapelle Hl. Maria

Bergfried

Form:quadratisch

Historische Ansichten
Kupferstich von Georg Matthäus Vischer

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Georg Klinger1417
Schaller1420/21
Hans Zeller1492
Benedikt Schaul1531
Freiherren von Windhag
Nikolaus von Gurland1618
Josef von Koller1806
Freiherren von Geusaubis 1916
Adolf Lewin
Baron Kloss
Familie Meinl1964

Historie
2.Hälfte 13.Jh.erbaut
1417erwähnt
ab 1544ausgebaut
1619durch kaiserliche Truppen gestürmt und geplündert

Ansichten
 Duke of W4, CC BY-SA 3.0 AT, via Wikimedia Commons

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burg HarmannsteinGroßschönauBurg3.62

Quellen und Literatur
  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, Frankfurt/Main 1994
  Reichhalter, Gerhard / Kühtreiber,  Karin und Thomas [2001]:  Burgen - Waldviertel und Wachau, (o.O.) 2001


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt