Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Detmold
KreisPaderborn
Ort33181 Bad Wünnenberg-Haaren
Lage:ca. 1900 m nw von Haaren

Beschreibung

dreieckige geschlossene Wallanlage, im NW weitgehend abgetragener Wall, im Süden und Nordosten bis zu 4 m hohe Wallreste mit vorgelagerten Spitzgraben, zwei Tore im Norden und Süden mit vorgelagerten Graben, drittes Tor im Osten durch kurzen Vorwall geschützt
Vermutlich Standort der Wüstung Knickenhagen.

Erhalten: Wall- und Grabenreste

Maße

Größe der Anlage ca. 4,4 ha

Quellen und Literatur

  • Capelle,  Torsten: Wallburgen in Westfalen-Lippe, Altertumskommission für Westfalen (Hrsg.),  Münster/Westfalen 2010
  • Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz (Hrsg.): Paderborner Hochfläche - Paderborn - Büren - Salzkotten. Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern 20,  Mainz 1971