• Bild 1: © Martin Fröhlich
    Bild 2: © Martin Fröhlich

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisDüren
Ort52396 Heimbach-Blens

Beschreibung

vierflügeliger Wirtschaftshof mit zweigeschossigen querrechteckigen Herrenhaus aus Bruchstein, Rundturm und Mauerreste der spätmittelalterlich Burganlage
Von der ehemaligen mittelalterliche Höhenburg sind nur wenige Reste wie der Stumpf eines Rundturmes und der Halsgraben erhalten. (Quellen: Ulrich Coenen - Architektonische Kostbarkeiten im Dürener Land, 1983 Heimatverlag Jos.Fischer Jülich)

Erhalten: Wirtschaftsgebäude

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von BlensErbauer
Familie von Berg zu Blensca. 1380–1534
von Vettelhovenca. 1534–1589
von Gertzen–Sinzig
von Hoevelich
von Frentz–Kendenich
von Beissel–Gymnich
derer von Abercron

Historie

1791Errichtung eines Neubaus

Quellen und Literatur

  • Gondorf,  Bernhard: Die Burgen der Eifel,  Köln 1984