© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
Region:Ruhrgebiet  
KreisWesel
Ort46514 Schermbeck
Adresse:Burgstraße 10
Lage:nw des alten Stadtkerns
Koordinaten:51.692794°, 6.868493°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit innerer Burg und nicht erhaltener Vorburg, ehemals von Wassergraben umgeben, evtl. auf älterer Motte errichtet

Als klevische Landesburg um 1300 erbaut , mehrfach zerstört oder beschädigt und umgebaut. Seit 1662 in Privatbesitz. Die spätma Burganlage wurde vielleicht auf einer älteren Motte errichtet. Die Anlage bestand aus der inneren Burg und der heute nicht mehr erhaltenen Vorburg als Wirtschaftshof. Aus der Frühzeit der Burg haben sich noch das Torgebäude sowie ein quadratischer Turmstumpf an der SW-Ecke (Diebesturm) erhalten. Die Burg war von einem Wassergraben umgeben und Teil der Stadtbefestigung.



Historische Ansichten



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Kleveals Erbauer
Drosten von Wesel

Historie

um 1300 für die Grafen von Kleve errichtet
1319erwähnt
bis 16. Jh.die Burg ist Amts– und Wohnsitz der Drosten von Wesel
1640im Dreißigjährigen Krieg abgebrannt und anschließend wieder instandgesetzt
1718teilweiser Abbruch der Befestigungsanlagen
Ende 18. Jh.die Burg wird als königliches Amtshaus Sitz des Richters

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Burgen AufRuhr,  Essen 2010

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Steger Burgwart 
Terstegens Burgwart
Schermbeckverschwundene Burg3.70
HagenbeckDorsten-HolsterhausenHerrenhaus4.20
Gahlen 
Kamphaus
Kamphaushof
Hof Ruloff
Schermbeck-Gahlenverschwundene Burg4.23
GartropHünxe-Gartrop-BühlWasserschloss5.36
DorstenDorstenStadtbefestigung7.55
RaesfeldRaesfeldWasserschloss8.40
Burg Berge 
Hünxe
Hünxeverschwundene Burg8.79
Krudenburg 
Haus Krudenburg
Crudenborgh
Crudenburg
Hünxe-KrudenburgSchlossrest9.05
DringenburgBottrop-Kirchhellenverschwundene Wasserburg9.33

Eintrag kommentieren