Aue

Burg bei Aue, Alte Burg

Wallburg Aue


Copyright © Daniel Krautter

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Arnsberg
KreisSiegen-Wittgenstein
Ort57319 Bad Berleburg-Aue
Lage:auf einer steil zur Eder abfallenden Bergkuppe ca. 1.000 m sö von Aue
Geographische Lage:51.04084°,   8.302258°

Beschreibung

Kleine länglich-ovale eisenzeitliche Wallanlage, Wall an der Süd- und Ostseite, das Tor mit überlappenden Enden befand sich an der SW-Ecke, archäologisches Fundgut aus der vorrömischen Eisenzeit


Maße

Anlage ca. 217 x 128 m

Historie

1932Durchführung von Grabungen
1985Nachuntersuchung der Anlage


Ansichten



Copyright alle Bilder © Daniel Krautter


Quellen und Literatur

  Heinz Günter Horn (Hrsg.) [2008]:  Theiss Archäologieführer - Westfalen-Lippe, 1. Aufl., Stuttgart 2008
  Hömberg, Philipp H. / Schubert,  Anna Helena (Bearb.) [1993]:  Der Kreis Siegen-Wittgenstein. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 25, 1. Aufl., Stuttgart 1993
  Johanning, Carolin, Altertumskommission für Westfalen (Hrsg.) [2018]:  Die Burg Aue bei Bad Berleburg-Aue, Kreis Siegen-Wittgenstein. Frühe Burgen in Westfalen 8, 1. Aufl., Münster/Westfalen 2018
  Petri, Dr. Franz / Droege,  Dr. Georg / Fink,  Dr. Klaus [1970]:  Nordrhein-Westfalen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 3, 2. Aufl., Stuttgart 1970


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
RöspeErndtebrück-RöspeHerrenhaus"4.09