Eckendorf

Herrenhaus Eckendorf


Copyright © Wehrbauten - Forum

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Detmold
KreisLippe
Ort33818 Leopoldshöhe-Schuckenbaum
Adresse:Bielefelder Straße 222
Lage:beiderseits der Straße von Bielefeld nach Bad Salzuflen
Geographische Lage:52.025327°,   8.648931°

Beschreibung

Dreiflügelige Anlage, Ostflügel mit Rokokosaal


Parkanlage

Der 3,5 ha Park mit 45 Baumarten und drei Teichen wurde nach 1774 durch Franz Christian von Borries angelegt.


Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Meyer zu Eckendorfbis 1628
Franz Christian von Borries1774 Kauf
Familie von Borries
Familie von Unter1939 in weiblicher Erbfolge
Familie von Dallwitz
Wolf–Friedrich von Dallwitz

Historie

1036 („Ykamannincthorp“ als lehenspflichtiges Gut gegenüber dem Kloster Busdorf in Paderborn)
bis 17. Jh.Meierhof
1632Erhebung zum Rittergut
nach 1632Errichtung eines neuen Herrenhauses
nach 1774Erweiterung des Herrenhauses um den Ostflügel
1873Zerstörung der Wirtschaftsgebäude bei einem Brand


Quellen und Literatur

  Huismann, Frank / Pieper,  Roland / Salesch,  Martin / Treude,  Elke, Lippisches Landesmuseum Detmold (Hrsg.) [2003]:  Burgen in Lippe … heute schützen wir sie!, 1. Aufl., (o.O.) 2003
  Maoro, Ernst / u.a. [1986]:  Schlösser, Burgen, Herrensitze in Ostwestfalen-Lippe, 1. Aufl., Bielefeld 1986


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Bielefeld 
Gut Lübrassen
BielefeldAdelssitz"2.46
MilseBielefeld-MilseWasserschloss"4.48