verschwundenes Schloss Hegem

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisHeinsberg
Ort52538 Selfkant-Isenbruch

Beschreibung

Doppelanlage miut Herrenhaus und dreiflügeliger Vorburg, Herrenhaus einfacher zweigeschossiger Ziegelbau von acht Achsen

Das Schloss der Herren von Hegem, die sich im 16. und 17.Jh. mit ihrer Verwandtschaft um Alfens stritten, wurde im letzten Krieg zerstört, als die Allierten nach erbittertem Abwehrkampf Anfang 1945 mit ihren Panzern den Saeffeler Bach überschritten.

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Hegemals Erbauer
Familie von Wylre
Familie von Stengel1799
Familie Jörrissen19. Jh.
Familie Haan

Historie

16.Jh.erwähnt
um 1707Errichtung eines Neubaus
Anfang 1945im Zweiten Weltkrieg zerstört


Quellen und Literatur

  Krämer, Karl Emerich [1985]:  Von Burg zu Burg am Niederrhein 2, 2. Aufl., Duisburg 1985


Eintrag kommentieren