Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Detmold
KreisGütersloh
Ort33397 Rietberg
Adresse:Schlossstraße
Lage:ca. 1.000 m südlich der Stadt Richtung Delbrück
Koordinaten:51.79926°, 8.436363°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Innerhalb der alten Schlosswälle befindet sich heute das Gestüt Rietberg.

ErhaltenReste von Wallanlagen und Gräben
Herkunft des NamensDer Name „Rietberg“ bedeutet frei übersetzt: Burg im Sumpf- bzw. Schilfgras.

Kapelle


Patrozinium:St. johannes Nepomuk
spätbarocke St.-Johannes-Nepomuk-Kapelle von 1748 am Eingang zur Schlossallee, über dem Portal Kaunitz-Rietberger Wappen


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Rietbergals Erbauer

Historie

14.Jh. für die Grafen von Rietberg errichtet
1602–1607Errichtung der Wallanlagen
im 18. Jh.verfallen
1803abgebrochen

Quellen und Literatur

  • Petri, Dr. Franz / Droege,  Dr. Georg / Fink,  Dr. Klaus: Nordrhein-Westfalen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 3,  Stuttgart 1970

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Aussel 
Haus Aussel
Rheda-Wiedenbrück-BatenhorstSchloss7.98
Reckenberg 
Rädchenburg
Rheda-Wiedenbrückverschwundene Burg9.22
WiedenbrückRheda-WiedenbrückStadtbefestigung9.77

Eintrag kommentieren