• © Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Münster
KreisBorken
Ort48619 Heek-Nienborg
Adresse:Burg 18
Lage:auf einer flachen Anhöhe über der Dinkel
Koordinaten:52.133768°, 7.099956°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

ehemalige Landesburg, Ringburganlage mit Ober- und Unterburg, romanische Ringmauer, Burgtor im Osten, Reste dreier Burgmannenhäuser


Erhalten: drei Burgmannenhäuser, Torhaus



Maße

Burganlage ca. 340 x 180 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Bischof Hermann II. von KatzenelnbogenErbauer
Bischöfe von Münster

Historie

um 1198erbaut
1198 ("Castrum novum")
Ende 15. Jh.Verlust der strategischen Bedeutung
1593im Spanisch Krieg} zerstört
um 1600Errichtung eines Neubaus
im 17. Jh.verfallen
seit 1989Nutzung als Teil der Landesmusikschule

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Horst 
Haus Keppelhorst
48619Heek-AhleBORKWasserschloss6.55
Adolphsburg57399Kirchhundem-OberhundemOLPEWasserschloss9.04
Asbeck48739Legden-AsbeckBORKSchloss9.20
Gronau48599GronauBORKBurgrest9.93

Quellen und Literatur

  • Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe,  Frankfurt am Main 1987