Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Detmold
KreisMinden-Lübbecke
Ort32469 Petershagen
Adresse:Schlossstraße 5
Lage:am nö Rand von Petershagen in der Weseraue südlich der Öspermündung
Koordinaten:52.379372°, 8.971801°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Unregelmäßige zweiflügelige Anlage im Stil der Weserrenaissance, polygonaler Treppenturm im Hof, bastionsartiger Abschluss zur Weser


Historische FunktionDie Burg diente zum Schutz gegen die Grafen von Hoya.

Kapelle


Die Schlosskapelle befand sich im nördlichen Bautrakt.


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Fürstbischof Gottfried von Waldeckals Erbauer
Bischöfe von Minden
Heinrich Hestermann1901
Familie Hestermann

Historie

1306erbaut
1544–1547unter Bischof Franz II. Graf von Waldeck zum Schloss ausgebaut (Baumeister (Jörg Unkair)
um 1546Bau des Treppenturms
um 1560um das „Neue Haus“ erweitert
um 1610Erweiterung des Südflügels um zwei Achsen nach Westen
1964–1967Umbau zum Schlosshotel

Quellen und Literatur

  • Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe,  Frankfurt am Main 1987
  • Maoro, Ernst / u.a.: Schlösser, Burgen, Herrensitze in Ostwestfalen-Lippe,  Bielefeld 1986

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Bessel'scher Hof (Petershagen) 
Bessel'scher Hof
PetershagenPalais0.48
WietersheimPetershagen-WietersheimSchloss4.55
Friedewalde 
Alteburg
Petershagen-Friedewaldeverschwundene Wasserburg8.89
BaumBückeburg-RusbendSchloss9.25

Eintrag kommentieren