verschwundenes Schloss Wolde


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
LandkreisMecklenburgische Seenplatte
Ort17091 Wolde

Beschreibung

Dreigeschossiger Putzbau mit je dreiachsigen Flügeln und flachen Walmdächern, Haupthaus mit dreiachsigem Risalit


Historische Ansichten


aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Friedrich Detlev on Moltkeals Erbauer

Historie

18.Jh.erbaut
nach 1851für August Friedrich Oswald Freiherr von Fabrice umgebaut
nach 1945abgebrochen


Quellen und Literatur



Eintrag kommentieren