Schloss Griebenow


© Luftschubser - Alexander Willig

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
LandkreisVorpommern-Rügen
Ort18516 Süderholz-Griebenow
Adresse:Schlossweg 3
Geographische Lage:54.079997°,   13.247016°

Beschreibung

Zweigeschossiger dreizehnachsiger Putzbau im schwedischen Barockstil, älterer runder Wartturm im Westflügel, abgewalmtes und gebrochenes Dach mit vier Kaminschornsteinen, zweigeschossiger Saal in der Mitte des Schlosses


Kapelle

Kirche fünfzehnseitiger Zentralbau in Fachwerk, 1653/54 erbaut


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Kreispflegeheim für Altenbetreuung und behinderte Kinder (1958-88)


Historische Ansichten


Lithographie um 1800


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Graf Carl Gustav von Keffenbrinck-Rehnschildals Erbauer
Familie von Langen–Keffenbrinck
Kreis Grimmen1958
Barockschloss zu Griebenow e.V.1998 als Pacht

Historie

1702–1709erbaut
1988–1998leerstehend
1992/93Dach und Fenstersanierung
nach 1998Ausbau zur Kultureinrichtung


Quellen und Literatur

  Schnell, Detlev [2020]:  Schloss Griebenow: Ein historisches Denkmal und seine Umgebung, 1. Aufl., Elmenhorst 2020
  Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) [1993]:  Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern, 1. Aufl., Stuttgart 1993


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Groß PetershagenWackerow-Groß PetershagenGutshaus"4.36
DersekowDersekowGutshaus"4.98