Wasserburg Ell


© Albert Speelman, Utrecht

Lage


OrtEll
Lage:am östlichen Ortsrand an der nach Redingen führenden Hauptstraße
Geographische Lage:49.763777°,   5.861843°

Beschreibung


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Ellals Erbauer
Herren von Enscheringen
Familie Godeletum 1900–1976
Paul Faber1976 Kauf

Historie

12.Jh. für die Herren von Ell errichtet
1156 (Theoderich von „Elle“ in einem Akt der Abtei Echternach)
1453von den Truppen Philipps des Guten, Herzog von Burgund und Luxemburg zerstört
Anfang 16. Jh.Wiederaufbau der Burg
nach 1900Nutzung als Bauernhof


Quellen und Literatur

  Bour, Roger [1983]:  Taschenführer durch die Burgen und Schlösser in Luxemburg II, 1. Aufl., (o.O.) 1983
  Goetz, Marco [2019]:  Die Wasserburg von Ell ist ein Juwel hinter rostroter Fassade, in: Tageblatt, 19. August 2019, 1. Aufl., (o.O.) 2019


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Colpach-Bas 
Château de Colpach
Ell-Colpach-BasWasserburg"2.63