Quelle: ; Asdrubal, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Giessen
Region:Mittelhessen
LandkreisLimburg-Weilburg
Ort65597 Hünfelden-Kirberg
Adresse:Bubenheimer Straße 3
Koordinaten:50.310361°, 8.158803°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Spätgotischer Fachwerkbau über massivem zweischiffigem Gewölbekeller, vier (ursprünglich sechs) doppelgeschossige Polygonalerker




Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Reifenbergals Erbauer
Freiherren von und zum Stein16. Jh.
1746 umgebaut

Historie

1481 für die Herren von Reifenberg errichtet

Quellen und Literatur

  • Cremer, Folkhard / Wolf,  Tobias Michael (Bearb.): Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008
  • Krupp, Ingrid: Burgen und Schlösser in Nassau,  Frankfurt/Main 1987

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Kirberg 
Hof der Spechte von Bubenheim
Hünfelden-KirbergAdelshof0.05
KirbergHünfelden-KirbergAdelshof0.10
Kirberg 
Freihof
Hünfelden-KirbergAdelshof0.16
KirbergHünfelden-KirbergBurgrest0.21
Kirberg 
Riedscher Hof
Hünfelden-KirbergAdelshof0.24
NiederbrechenBrechen-NiederbrechenOrtsbefestigung5.99
Oberneisen 
Junkernhof
OberneisenRuine6.10
Erbach 
St. Mauritius
Bad Camberg-ErbachWehrkirche6.81
WallrabensteinHünstetten-WallrabensteinRuine7.15
CambergBad CambergStadtbefestigung7.75
Camberg 
Hattsteiner Hof
Guttenberger Hof
Bad CambergAdelssitz7.95
Camberg 
Amtshof
Bad CambergAdelssitz8.04
Camberg 
Riedeselscher Hof
Bad CambergAdelssitz8.05
HohlenfelsMudershausenBurg8.28
BlumenrodLimburg an der Lahnverschwundene Burg8.93
VillmarVillmarStadtbefestigung9.31
SchwalbachBurgschwalbachteilweise erhaltene Burg9.32
VillmarVillmarBurgrest9.33
Ardeck 
Aardeck
Holzheim bei DiezRuine9.66

Eintrag kommentieren