Karlsaue

Orangerieschloss, Karlsaue

Orangerieschloss Karlsaue


Copyright © Wolfgang Kassebeer

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
StadtKassel
Ort34121 Kassel
Adresse:Auedamm 18
Lage:in der Karlsaue nahe dem westlichen Fuldaufer
Geographische Lage:51.301944°,   9.493333°

Beschreibung

Langgestreckter niederer Bau mit zwei höheren Eckpavillons


Parkanlage

Park Karlsaue, ab 1568 unter Landgraf Wilhelm IV. erschaffen, unter Landgraf Moritz um 1600 vergrößert, Anlage einer geometrischen Barockanlage durch Landgraf Karl nach 1700, Schwaneninsel mit kleinem klassizistischen Tempel


Historische Ansichten


Ansichtskarte um 1890/1900


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Landgrafen von Hessenals Erbauer
Land Hessen1945

Historie

1703–1710 an der Stelle älterer Pomeranzenhäuser vermutlich durch den Architekten J.C. Giesler errichtet
1943im Zweiten Weltkrieg zerstört
bis 1977/81Wiederaufbau


Ansichten



Copyright alle Bilder © Wolfgang Kassebeer


Quellen und Literatur

  Cremer, Folkhard / Wolf,  Tobias Michael (Bearb.) [2008]:  Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2008


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern