Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
Wetteraukreis
Ort63667 Nidda-Stornfels
Lage:auf einem Bergkegel an der höchsten Stelle des Dorfes

Beschreibung

mittelalterliches Mauerwerk mit Eckbuckelquadern, Ansätze zweier gotischer runder Ecktürmchen


Erhalten: Mauerreste

Historie

11.Jh. für die Herren von Ulfa errichtet
1206erwähnt
14. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1837Umbau der Zehntscheune (ehemaliger Wohnturm) in Kirche umgebaut

Quellen und Literatur

  • Cremer,  Folkhard (Bearb.): Hessen II: Regierungsbezirk Darmstadt. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008
  • Knappe,  Rudolf: Mittelalterliche Burgen in Hessen,  Gudensberg-Gleichen 1995