Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisUnterallgäu
Ort87746 Erkheim-Lerchenberg
Adresse:Lerchenberg 2
Lage:auf einer kleinen Anhöhe
Koordinaten:48.046031°, 10.320153°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Typischer Patriziersitz aus dem 16.Jh., stattlicher zweigeschossiger Satteldachbau, Quertrakt eingeschossiger Satteldachbau, im Inneren mehrere Rahmenstuckdecken aus dem 17.Jh.




Maße

Hauptbau ca. 11,60 x 17,60 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Hans Conrad Ott und Margarete Stebenhaberals Erbauer
Ott zu Lerchenberg
Familie Müller1970

Historie

um 1555erbaut
18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten

Quellen und Literatur

  • Habel, Heinrich / Himen (Bearb.),  Helga: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band VII. Schwaben, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Oberdaxberg 
Daxberg
Erkheim-DaxbergBurgrest1.35
Limperg 
Lehnberg
Westerheimverschwundene Burg1.37
ErkheimErkheimSchlossrest1.66
Mitteldaxberg 
Schlossberg
Erkheim-Daxbergverschwundene Burg1.72
Allerberg 
Altenberg
Erkheim-Daxbergverschwundene Burg1.72
Niederdaxberg 
Unterdaxberg
Erkheim-Daxbergverschwundene Burg1.91
FrickenhausenLauben-Frickenhausenverschwundene Burg2.88
FrickenhausenLauben-FrickenhausenSchloss2.97
HolzgünzHolzgünzWasserschloss5.16
UngerhausenUngerhausenSchloss5.95
Alten-Schönegg 
Altschönegg
Oberschönegg
Schönegg
Ober-Schönegg
Römerturm
OberschöneggRuine7.06
Stephansried 
Schlossberg
Ottobeuren-Stephansriedverschwundene Burg7.53
EisenburgMemmingen-EisenburgSchloss8.87
TrunkelsbergTrunkelsbergSchloss8.98
Niederrieden 
Schlossberg
Niederriedenverschwundene Burg9.17
Hawangen 
Habenwanch
Hawangenverschwundene Burg9.18
BedernauBreitenbrunn-BedernauSchloss9.54
Boos 
Maria-Hilf-Kapelle
Boosverschwundene Burg9.56
BoosBoosSchloss9.89
WinterriedenWinterriedenverschwundene Wasserburg9.98

Eintrag kommentieren