Neuenstein

Neu-Wallenstein, Neuwallenstein

Burg Neuenstein

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
LandkreisHersfeld-Rotenburg
Ort36286 Neuenstein-Saasen
Adresse:Schlossbergweg 2
Lage:auf einem Bergkegel
Geographische Lage:50.92029°,   9.555016°

Beschreibung

Höhenburg mit fast quadratischer Kernburg, umgebauter Palas, Bergfried, Kellergewölbe, Reste der Zwingermauern mit Halbrundecktürmen

Das Jagdschloss ist aus der früheren Burg Neu-Wallenstein entstanden.

Turm

Bergfried

Form:rund

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Graf Albert II. von Wallensteinals Erbauer
Landgrafen von Hessen1754
Gemeinde Neuenstein2000 Kauf

Historie

um 1250erbaut
1267erwähnt
1318zerstört
1357Wiederaufbau
1639–1643Erneuerung des Palas
1870–1945Nutzung als preußisches Forstamt
1945–1997Nutzung als Sitz des hessischen Forstamts
2000–2003Umbau zur Tagungsstätte


Quellen und Literatur

  Cremer, Folkhard / Wolf,  Tobias Michael (Bearb.) [2008]:  Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2008
  Dursthoff, Lutz (Redaktion) [1987]:  Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main 1987


Eintrag kommentieren