© Daniela Burck
  • © Daniela Burck

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
LandkreisFulda
Ort36119 Neuhof-Giesel
Adresse:Schlossstraße 2
Lage:erhöht am sö Ortsrand
Koordinaten:50.501501°, 9.571696°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

einfacher, rechteckiger Bau mit Walmdach an der Stelle einer früheren Wasserburg
Die ursprüngliche Burg wurde 1340 von Fürstabt Heinrich VI. von Hohenberg erbaut. Der Wiederaufbau (Zerstörung vermutlich im 30jährigen Krieg) erfolgte durch Fürstabt Constantin von Buttlar in 1717 als Jagdschloß. Von ca. 1815/20 bis 1964 wurde das Schloß als Försterei genutzt.

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Privatbesitzseit 1968

Historie

um 1144erbaut
1340Errichtung eines Neubaus
1618/48im Dreißigjährigen Krieg zerstört
1717Schlossbau durch Fürstabt Konstantin von Buttlar

Quellen und Literatur

  • Cremer,  Folkhard /  Wolf,   Tobias Michael (Bearb.): Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008
  • Knappe,  Rudolf: Mittelalterliche Burgen in Hessen,  Gudensberg-Gleichen 1995