Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
Bodenseekreis
Ort88633 Heiligenberg-Hattenweiler
Adresse:Ramsberg
Lage:auf dem Ramsberg bei Großschönach, westlich von Hattenweiler
Koordinaten:47.863236°, 9.245458°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Rundlich-ovaler Burgplatz, heutiges Messnerhaus mit verbauten Resten der ehenaligen Ringmauer
Heute Standort der „Wallfahrtskapelle St. Wendelin".

ErhaltenKapelle, verbaute Reste im ehemaligen Messnerhaus

Kapelle

Patrozinium:St. Wendelin
Auf den Resten des Bergfrieds steht die Wendelinskapelle mit evtl. romanischen Baubestand, Fresken 1467 datiert

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Pfullendorf/Ramsberg
Ritter Rudolf von Ramseckum 1171–80
Familie von Ramsecknach 1180 als Reichslehen–14. Jh.
Herren von Klingenberg14. Jh. als Lehen
Spital in ÜberlingenAnfang/Mitte 15. Jh.

Historie

Mitte 11.Jh?erbaut
1067 (Grafen von Ramsberg)
Anfang 15. Jh.ausgebaut
1618/48im Dreißigjährigen Krieg beschädigt und anschließend bis auf die Kapelle verfallen
18. Jh.Bau des Messnerhauses

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
RamsbergDonzdorf-Reichenbach unter RechbergSchloss0.01
SchwedenschanzeFrickingenWallburg4.37
HohenbodmanOwingenRuine5.26
Hohenkarpfen 
Karpfen
Hausen ob VerenaBurgrest5.27
PfullendorfPfullendorfStadtbefestigung6.83
HeiligenbergHeiligenbergSchloss7.06
FreudenbergOstrach-Ochsenbachverschwundene Burg8.16
BillafingenOwingen-BillafingenSchloss8.57
SalemSalem (Baden)Schloss9.94

Quellen und Literatur

  • Der nördliche Bodenseeraum. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 55,  Stuttgart 2012
  • Landesvermessungsamt Baden-Württemberg (Hrsg.): Schlösser, Burgen, Kirchen, Klöster in Baden-Württemberg 1990