verschwundene Burg Leibertingen

Bei der Burg 

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisSigmaringen
Ort88637 Leibertingen
Lage:am Ortsrand am Rande einer kleinen, flachen Niederung, Gewann „Bei der Burg"

Beschreibung

Niederungsburg, Turmhügelburg, annähernd kreisrunder Burghügel um einen Felsen, verebneter Ringgraben



Erhalten

Reste des Burghügels


Maße

Durchmesser des Burghügels ca. 25 m, Höhe ca. 2-4 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Leibertingenals Erbauer

Historie

13.Jh. für die Herren von Leibertingen errichtet
1231 (Ministerialen von Leibertingen)
nach 13. Jh.zerstört
1973–1975teilweise Zerstörung des Burghügels durch Bauarbeiten


Quellen und Literatur

  Heine, Hans-Wilhelm, Landesdenkmalamt Baden-Württemberg (Hrsg.) [1978]:  Forschungen und Berichte der Archäologie des Mittelalters in Baden-Württemberg - Studien zu Wehranlagen zwischen junger Donau und westlichem Bodensee, 1. Aufl., (o.O.) 1978
  Schmitt, Günter [2014]:  Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb, 1. Aufl., Biberach 2014


Eintrag kommentieren