verschwundene Burg Schwenden

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisRavensburg
Ort88260 Argenbühl-Ratzenried
Lage:beim Weiler Schwenden

Beschreibung

Spornanlage mit Halsgraben, Zwischenwall, Vor- und Hauptburg, vermutlich Turmburg, keine Mauerreste erhalten

Gedenkstein von Dr. Otto Merkt

Maße

Breite des ersten Halsgrabens ca. 23 m, Tiefe ca. 4 m
Breite des zweiten Halsgrabens ca. 12 m, Tiefe ca. 2 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Schwenden

Historie

1309 (Heinrich von Schwenden)
1938Errichtung eines Gedenksteins


Quellen und Literatur

  Hans Ulrich Rudolf (Hrsg.) [2013]:  Stätten der Herrschaft und Macht - Burgen und Schlösser im Landkreis Ravensburg, 1. Aufl., Ostfildern 2013
  Merkt, Dr. Otto [1951]:  Burgen, Schanzen und Galgen im Allgäu, 1. Aufl., (o.O.) 1951


Eintrag kommentieren