Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisSigmaringen
Ort72511 Bingen-Hornstein
Lage:ca. 330 m wnw der Ruine Hornstein am westlichen Ortsrand an der Kante zum Laucherttal

Beschreibung

Höhenburg in Bergrandlage, verflachter Halsgraben
1989 konnte am Hang dieser ehemaligen Burg ein Buckelquader gefunden werden.

Erhalten: nichts

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Benz I. von Hornstein–Bittelschieß1387
Heinrich von Hornstein–Schatzberg1404/06
Herren von Reischach1459/65

Historie

1387erbaut
11.Jh. (A)
16. Jh.Errichtung eines Neubaus
18. Jh.bereits Ruine

Quellen und Literatur

  • Schmitt,  Günter: Donautal. Burgenführer Schwäbische Alb 3,  Biberach 1990
  • Schmitt,  Günter: Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb,  Biberach 2014